Die Forstbetriebsgemeinschaft Jagdberg

Seit dem Jahr 2001 existiert die Forstbetriebsgemeinschaft Jagdberg mit Sitz in Schnifis.

Was aus einer Idee mit der Zielsetzung gemeinsamer, professioneller und nachhaltiger Waldbewirtschaftung für kleinere Waldbesitzer hervorgegangen ist, hat sich mittlerweile zu einem stattlichen und anerkannten Forstbetrieb entwickelt.
Im Jahr 2005 bekam die Forstbetriebsgemeinschaft vom Bundesministerium für Land und Forst, Umwelt und Wasserwirtschaft den Staatspreis für beispielhafte Waldwirtschaft verliehen.

Weitere Infos
Blick von ob Glantschkehre 2017

Mai, 2021

Baggermatratzen der FBG Jagdberg im Einsatz bei der Internationalen Rheinregulierung

Damit auf dem sensiblen und vielfach weichen Untergrund welcher auf den Baustellen der Internationalen Rheinregulierung häufig vorherrscht keine groben Flurschäden passieren, wurden zwecks flächiger Druckverteilung sogenannte Baggermatratzen eingesetzt.

Das Holz für diese Unterlagen wurde von der FBG Jagdberg (AG Thüringen) in Zusammenarbeit mit dem Sägewerk Mündle (Satteins) gefertigt und bereitgestellt.